Hot Pot

Hot Pot Filmroll

Heute in der benachbarten Shopping-Mall mal wieder ein Hot Pot Restaurant besucht. Eigentlich genieße ich es die letzten Wochen selbst zu kochen – so weiß ich doch, was ich esse. Im Nachhinein bereue ich es auch ein bisschen, dort hingegangen zu sein: zu viel Fleisch. Aber der Reihe nach.

Vorspiel

Nüsse und andere Kleinigkeiten beim Hot Pot
Das gibt’s vom Restaurant

So eine kleine Auswahl an Nüssen und anderen Kleinigkeiten gibt es speziell in vielen Hot Pot Restaurants. Mir als Diabetiker kommt sowas enorm entgegen. Ich habe kein Insulin gespeichert, brauche ich welches, dann muss das erst produziert werden, was aber einige Zeit dauert. In dieser Zeit, während der ersten Stunde des Essens, steigt der Blutzucker sehr stark an. Esse ich jetzt ca. 30-45 Minuten vor dem Hauptgericht ein paar Nüsse, dann genügt das, um die Insulinproduktion auszulösen. In der Folge steigt mein Blutzucker nicht so sehr an. Ein Dank dafür an das Restaurant.

Hot Pot Eröffnung

Warten auf den Hot Pot

Während man auf den bestellten Hot Pot wartet geht man an eine Art Buffet und mischt sich in eine kleine Schüssel, worin man seine im Hot Pot gekochten Dingen gerne wälzen möchte. Hier gibt es z.B. Essig, Sojasoße, Nuss-Soße, Schnittlauch, Petersilie, Knoblauch, Chillis……das mischt man sich nach eigenem Geschmack und man ist dann auch selbst schuld, wenn man danach so nach Knoblauch riecht wie ich.

Hot Pot Tunke
Scharf und Knoblauch

Hot Pot Abteilungen

Wenn man den Hot Pot bestellt, dann sind da schon einige Zutaten drin, gekochter Rettich, sonstiges Gemüse, etwas Mais, Pilze usw. Es gibt drei verschiedene Abteilungen in diesem Topf. Die Suppe, die Tomate und die scharfe Abteilung.

Hot Pot Suppe
Hierraus schöpft man Suppe
Hot Pot Suppe
Suppe

Für die Suppe gibt es viele grüne Kräuter und etwas Hackfleisch. Ebenso etwas Sellerie, welcher mir sehr gut hilft, meinen Blutzucker niedrig zu halten.

Die Tomaten-Abteilung ist sehr klein und befindet sich in der Mitte des Hot Pot.

Hot Pot Tomaten-Abteil
In der Mitte die Tomate

Bleibt noch die wichtigste Unterteilung zu erwähnen, die scharfe Soße. Hier in diesem Restaurant kommt die konzentriert – da muss noch Wasser reingekippt werden, sonst kann man das nicht essen! Man sieht Rindfleisch, welches verzehrfertig ist, Rettich und Chilli.

Hot Pot scharfe Abteilung
Konzentriert scharf

Selbst, wenn das Wasser drin ist, dann ist das noch immer scharf………

Hot Pot muss scharf sein
SO fühlt sich das an!

Zusätzlichen Inhalt bestellen

Mit den oben erwähnten Zutaten kommt man natürlich nicht aus und man muss weitere Inhalte bestellen. Ich habe mich für Dumplings, mariniertes Rindfleisch und Seetang entschieden. Ja richtig gelesen: Seetang.

Hot Pot mit Seetang
Schmeckt!

Algen haben nur ca. 2 g Kohlehydrate pro 100g. Man sollte denoch aufgrund des Jodanteils nicht zuviele verzehren. Vor allem nehme ich keine konzentrierten Pülverchen zu mir! Bei diesen Nahrungsergänzungsmitteln ist die Gefahr einer Überdosierung von manchen Wirkstoffen sehr hoch.

Hot Pot Zutat
Mariniertes Rindfleisch

Zurzeit esse ich wenig Fleisch, weil mir dieses viele tierische Protein nicht bekommt. Hier habe ich eine Ausnahme gemacht. Man wirft das rohe Rindfleisch in den Hot Pot und zieht es nach 10-12 Sekunden verzehrfertig wieder heraus.

Alles, was man isst kann man durch die Tunke ziehen.

Hot Pot
Rindfleisch mit Knochen

Selbst das Gemüse muss da durch 🙂

Hot Pot
Gemüse in der Tunke

Fazit

Nach langer Zeit war das mal wieder ganz nett. Man konnte auch sehr schön beobachten, was die in der Küche so anstellen, es hatte den Eindruck, dass alles sauber und ordentlich zugeht.

Hot Pot
Offene Küche
Hot Pot Küche
Hot Pot offene Küche

Nette Anmerkung zum Schluss

Es gibt in solchen Resaurants auch immer öfter frische Sprossen, gezogen auf Substrat, z.B. in einem Holzkistchen. Als ich dies das erste Mal sah, da habe ich so ein Kistchen bestellt. Es kam mit einer kleinen Schere an den Tisch. Daraufhin habe ich die Sprossen abgeschnitten und genüßlich verzehrt. Als ich damit fertig war, erhielt der Nebentisch auch so ein Kistchen. Nach Schneiden aller Sprossen nahm die gute Frau am Nebentisch die kleine Schere und schnitt sich die Fingernägel damit. Seither habe ich nie wieder sowas bestellt.

Hot Pot frische Sprossen
Muss man selbst ernten


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.